top of page

Sensationeller 2. Platz der Jugend beim Volleyballturnier in Braunau

Am 28.04.2024 waren wir zu Gast beim VfB Braunau in der Bezirkssporthalle in Braunau. Dort fand ein Jugendvolleyballturnier für die U17 statt. Nach dem Turnier in Pocking und den Freundschaftsspielen gegen Lochen und Schalchen war für uns klar, dass wir auch hier antreten würden. Für 2 Mannschaften hatten wir leider nicht genug Spieler, daher konnten nicht alle mitfahren und spielen - hoffentlich klappt es beim nächsten Turnier besser.


Wir machten uns also um 9 Uhr in Munderfing auf den Weg. Alle Kinder warteten schon sehnsüchtig auf Hatti und mich, sodass wir endlich losfahren konnten. Angekommen in Braunau zogen sie sich sofort um und genossen es sichtlich, in der Bezirkssporthalle spielen zu dürfen. Endlich mal eine Halle, wo die Deckenhöhe kein limitierender Faktor war.


Um 10 Uhr begann die Begrüßung und Auslosung der Gruppen. Es waren 10 Teams angemeldet, also wurden zwei 5er-Gruppen gebildet. In der Gruppenphase spielte man immer zwei Sätze bis 21 Punkte. Unsere Kids starteten sehr stark gegen die "Schmetterlinge 1" aus Indling und gewannen den ersten Satz souverän mit 21:13. Die Schmetterlinge kamen jedoch im zweiten Satz stark zurück und zwangen uns mit 21:15 in die Knie. Weiter ging es gegen "Pritsch Perfect" (eine von drei Braunauer Mannschaften, wie sich später herausstellte, die Stärkste). In beiden Sätzen hatten wir das Nachsehen, steigerten uns aber im zweiten Satz deutlich.


Die beiden weiteren Gruppenspiele gegen "Die Wilden Kerle" aus Ostermiething und die "Spaceballs Juniors" aus Lochen gingen mehr oder weniger souverän an Munderfing. (21:16, 21:17, 21:15, 21:18)


Nun wurde es spannend. Würden wir Gruppenzweiter werden und uns somit für die Kreuzspiele qualifizieren? Erfreulicherweise hatten wir das bessere Punktverhältnis als die Schmetterlinge, somit standen wir im Halbfinale. Wir mussten nun gegen den Gruppenersten "Schmetterlinge 2" aus Indling aus der anderen Gruppe bestehen. Ab dem Halbfinale wurde immer auf zwei Gewinnsätze bis 21 gespielt. Im ersten Satz konnten wir überzeugen und setzten uns mit 21:16 ab. Der zweite Satz wurde jedoch sehr knapp, schlussendlich setzten sich unsere Kids aber verdient mit 22:20 durch und wir standen im Finale. Nicht nur die Kids freuten sich riesig, sondern auch die beiden mitgereisten Trainer.


Im zweiten Halbfinale setzte sich die Mannschaft "Pritsch Perfect" durch und es kam im Finale zu einer Neuauflage des Gruppenspiels. Im ersten Satz konnten wir noch gut dagegenhalten, verloren jedoch trotzdem 21:17. Der zweite Satz gehörte den Braunauern, sie wuchsen vor ihren Fans zu Hause über sich hinaus und gewannen verdient mit 21:10.


Auch wenn direkt nach dem Spiel der Schmerz über die Niederlage bei manchen tief saß, überwiegt im Nachhinein die Freude über die Leistung und den hervorragenden zweiten Platz. Macht weiter so! An dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an den VfB Braunau für das gelungene Turnier.


56 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2 Comments


Gratuliere zu dieser tollen Leistung 🥈😊

Like

Super Leistung, gratuliere! 🎉

Like
bottom of page