Aktivitäten der Sektion Asphaltstockschützen

 

Auf unserer schönen Anlage treffen wir uns jeden Dienstagnachmittag und Mittwochabend zum „Stöckeln“. Wir veranstalten jährlich ein Vereinsturnier und ein Firmenturnier und treffen uns regelmäßig zu einem Stockfrühschoppen. Jeder, der Lust hat den Sport mal auszuprobieren ist herzlich willkommen.

Motto der Sektion:

Auch im „reiferen“ Alter sich  regelmäßig sportlich betätigen und in familiärer Gemeinschaft bei allem sportlichen Ehrgeiz vor allem auch den gesellschaftlichen Teil pflegen!


Asphaltstockschützen Funktionäre

 

Überblick über alle Funktionäre der Sektion Asphaltstockschützen.

Image-empty-state.png
Hans Seidel

Sektionsleiter

Asphaltstockschützen

Ehrenobmann des Sportvereines. Nach 20 Jahren als Kassier und 18 Jahren Obmann des Vereines in ...

Leo Harant

Kassier

Asphaltstockschützen

Image-empty-state.png
Renate Seidel

Schriftführer Stv., Versorgungsteam

Asphaltstockschützen

Seit der Jahreshauptversammlung 2016 Schriftführer Stv. der Sektion.

Image-empty-state.png
Franz Haslinger

Sektionsleiter Stv.

Asphaltstockschützen

Franz Haslinger ist seit 2016 Sektionsleiter-Stv. der Asphaltstockschuetzen.

Image-empty-state.png
Josef Kinz

Kassier Stv., Turnierkoordination

Asphaltstockschützen

Image-empty-state.png
Monika Breckner

Versorgungsteam

Asphaltstockschützen

Monika Breckner und Renate Seidel sind bei allen Veranstaltungen der Sektion Ansprechpartner für das leibliche Wohl.

Image-empty-state.png
Michael Breckner

Sektionsleiter Stv.

Asphaltstockschützen

Seit der Jahreshauptversammlung 2014 Sektionsleiter Stv. der Sektion. und Zeugwart.

Image-empty-state.png
Sylvia Seitlberger

Schriftführer

Asphaltstockschützen

Seit der Jahreshauptversammlung 2016 Schriftführer der Sektion.


Über die Sektion Asphaltstockschützen

2019_Stockschützen.jpg

​STOCKSCHÜTZEN 2019

Die Sektion Asphaltstockschützen wurde am 15. Juni 1985 gegründet.  Kurz darauf, am 15. Aug. 1985, wurden die 2  neuerrichteten Asphaltbahnen durch den damaligen Landessportreferenten Possart, seiner Bestimmung übergeben. Ziel der Sektion war und ist es auch älteren Sportbegeisterten die Möglichkeit zur Ausübung eines Sportes zu bieten. Aktuell zählt die Sektion 58 Mitglieder im Alter zwischen 30 und 84 Jahren von denen  rund 35 AKTIV jeden Dienstag Nachmittag, auf der in den letzten Jahren sanierten Anlage, Ihren Sport ausüben.

 

Immer größerer Beliebtheit erfreut sich das Flutlichtschießen am Mittwoch Abend bei denen auch alle sportbegeisterten Berufstätigen den Stocksport ausüben können.

Zusätzlich wird zwar in verschiedenen regelmäßigen Veranstaltungen wie Vereinsturnieren, Firmenturnieren, Brat`lschießen, Stockfrühschoppen und dergleichen der sportlichen Ehrgeiz immer wieder geweckt,  ein wichtiger Bestandteil bleibt und ist aber der gesellschaftliche Aspekt!

Der Vorstand der Sektion SL, Ehrenobmann Hans Seidel lädt alle Munderfingerinnen und Munderfinger ein bei den genannten Aktivitäten vorbeizukommen um einmal in den Stocksport „hinein zu schnuppern“.

Wir freuen uns auf DICH!!