top of page

Erste Runde im Innviertelcup 2022/2023

Aktualisiert: 11. Dez. 2022

Am Sonntag dem 27.11 bestritten wir unser erstes Spiel gegen St. Marienkirchen im Innviertelcup. Da es unsere erste Hallensession ist, waren alle durchwegs angespannt wie die Spiele wohl ablaufen werden. Doch dieses Gefühl verging mit jedem weiteren Zuschauer, die uns stets anfeuerten und an unserer Seite waren. Gespielt wurde „best of five“, also braucht man 3 gewonnene Sätze für den Sieg.

Unser erstes Spiel bestritten wir gegen die „Samareiner Oldies“, welche uns beim ersten Satz gleich gut einheizten. Wir verloren diesen 11:25. Nach einer kurzen Teambesprechung zeigten wir ihnen was in uns steckt und gewannen den zweiten Satz 25:15.

Mit dem geweckten Ehrgeiz dieses Spiel zu gewinnen, standen wir nun mitten im dritten Satz. Unsere Zuschauer jubelten uns bei jedem gewonnenen Punkt zu, jedoch mussten wir uns 21:25 geschlagen geben. War ein sehr spannender und anstrengender Satz. Nun lag es an uns, da die „Samareiner Oldies“ nur noch einen Satz benötigten um das Spiel für sie zu entscheiden. Wir gaben alles und versuchten bei jeder kleinen Chance zu punkten. Jedoch ging auch dieser Satz, wenn auch knapp, wieder an unsere Gegner mit 20:25. Damit bekamen die „Samareiner Oldies“ 3 Punkte für die Wertung. Wir gingen an diesem Tag aber auch nicht leer aus, für das Spiel gegen die „Samareiner Juniors“ bekamen wir die volle mögliche Punktzahl. Woraufhin wir den zweiten Platz an diesem Spieltag belegten.

Für unseren ersten Spieltag war dies eine super Leistung und jede:r Einzelne kann stolz auf sich sein. In den kommenden Trainings werden wir darauf aufbauen und an den nächsten Spieltagen unser Können erneut unter Beweis stellen. Wir möchten uns auch nochmals recht herzlich bei den Zuschauern bedanken und hoffen euch beim nächsten Heimspiel wiederzusehen!


Hier noch ein paar Eindrücke vom Spieltag:


93 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page