Auftaktsieg in der Austrian Beach Volleyball League

Aktualisiert: 13. Juni

In der heurigen Beach Liga Saison mussten wir im ersten Spiel auswärts gegen die Flying Flip Flops ran. Wir kennen uns bereits aus der Vorsaison, wo wir uns im Kreuzspiel getroffen haben. Um kurz nach halb 8 machten wir uns in Munderfing auf den Weg Richtung Schleißheim, wo wir Großes vorhatten. Nach dem Sieg im Vorjahr wollten wir auch unbedingt heuer wieder gewinnen.


Je näher wir Richtung Schleißheim kamen, desto schöner wurde das Wetter, auch die Vorfreude stieg immer weiter. Die Flying Flip Flops haben eine wirklich traumhafte Beachvolleyballanlage mit gleich zwei Plätzen nebeneinander, daher konnten wir immer zwei Spiele gleichzeitig abhalten.


Der Start von uns verlief allerdings sehr verhalten, denn wir verloren gleich die ersten beiden Spiele, das sollte sich jedoch im Laufe des Tages noch ändern. Bereits im dritten Spiel konnten wir die ersten Punkte für uns holen, Tobias & ich (1er-Team) gewannen gegen das drittplatzierte Team der Heimmannschaft. In weiterer Folge gewannen Dominik & HP (2er-Team) gegen das Einser-Team. Tristan & Rene (3er-Team) konnten im Spiel gegen die gleichgesetzte Mannschaft einen Sieg erringen, welcher gleich 2 Punkte einbrachte. Tobias & ich setzten uns in jedem Spiel durch und wir konnten somit 4 Punkte beitragen, das führte zu einem Gesamtergebnis von 7:5 für uns. Herzliche Gratulation zu dieser großartigen Leistung, weiter so! Der aktuelle Tabellenstand ist auf der Volleynet Seite des OÖVV abrufbar.


Unterhalb befindet sich der Matchball von Tristan & Rene beim Spiel gegen das 3er-Team der Flying Flip Flops und ein paar weitere Eindrücke vom Spieltag.


52 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen